• • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • • verein.freiraum-salon.de • • •

Wir wünschen Allen eine Frohe Weihnacht und einen guten Start ins Neue Jahr 2019.

Freiraumprogrammm Januar bis März 2019.

Verse im Freiraum

Sonntag, den 06. Januar 2019 20:00 Uhr

Odysseas Elytis (Griechenland)
Der Dichter und Literaturnobelpreisträger (1979) war mit den Surrealisten befreundet und engagierte sich im zweiten Weltkrieg im griechischen Widerstand.
Ausgewählt und gelesen von Norbert Klein

Wir laden herzlich ein.
Eintritt 3 €
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Gitarrenklasse Frank Haunschild Tomorrow today Jazz im Salon

Freitag, den 11. Januar 2019 20:00 Uhr

Prof. der Hochschule für Musik und Tanz Köln
Vocals & Guitar
Jacky Bastek, Johannes Weber, Leon Plecity, Kai Weber, Mario Waxenegger, Linus Broemstrup, Daniel März
mit ihren jeweiligen Mitmusikern. Ein bunt gemischtes Programm zwischen allen Stühlen. Von Klassik über Pop, Singer/Songwriter und Blues bis hin zu Fusion und Jazz…….

Eintritt 10|5 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Der Quartalsleser #5 Do Not Disturb!

Sonntag, den 13. Januar 2019 17:00 Uhr

Eine Lesung über Popmusik
Bumm Tschak. Bumm Bumm Tschak …
Still muss es gewesen sein, bevor sie plötzlich überall war –
die Popmusik. Was berührt sie in uns? Kann sie gar unser
Leben verändern? Und wer zum Teufel ist Don Camisi?
Ob allein oder in bester Gesellschaft – einmal im Quartal
lädt Niklas Schütte zu einem bunten Vorlesenachmittag mit
literarischen Fundstücken jeglicher Couleur und Gattung.

Eintritt frei (Es liegt ein Hut aus)

Wir laden herzlich ein.

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Duo Bartelt | Sasse

Donnerstag, den 17. Januar 2019 19:30 Uhr

Neben vielen eigenen, z. T. gemeinsamen Bandprojekten
schmücken ihre Vita Konzerte und Aufnahmen mit Größen
wie Al Foster, Steve Grossman, Sting, Jason Marsalis,
De-Phazz oder Chilly Gonzales. Pure Spielfreude und Lust
am musikalischen Zwiegespräch führen die beiden mal in
virtuose Grenzbereiche, mal in beinahe meditative musikalische
Welten. Aktuell integrieren sie mehr und mehr eigene
Kompositionen ins Programm, teils angepasst aus anderen
musikalischen Kontexten, teils speziell dem Duo auf den
Leib geschrieben.
Marcus Bartelt | Baritonsaxophon, Flöte
Martin Sasse | Piano

Eintritt 15|8 €
Wir laden herzlich ein.
s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Jazz im Salon Duo Fatal

Freitag, den 18. Januar 2019 20:00 Uhr

Vor annähernd zwanzig Jahren begegneten sich die beiden
im nächtlichen Rauschen des Kölner Musik-Dschungels und
sind bis heute auch immer wieder gemeinsam unterwegs
auf der Jagd nach dem richtigen Ton. Ana Bonfim singt auf
Portugiesisch, Englisch und Deutsch von Liebe, Leid und
Heiterkeit, Norman Kunz spielt auf weißen und schwarzen
Tasten mit Balladen, Bossa oder Beethoven.
Ana Bonfim | Gesang
Norman Kunz | Piano

Eintritt 12 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/

zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.des. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/

Jazz im Salon Duo Leidinger | Daemen

Freitag, den 25. Januar 2019 20:00 Uhr

Der unverwechselbar lyrische Saxophonsound von Daniel
Daemen trifft im Duo auf die offenen Klavierklänge und
kompositorischen Geschichten von Lucas Leidinger, die
ihre Zuhörer in eigens erschaffene Welten führen.
Das sensible Zusammenspiel der beiden Ausnahmemusiker
hat letztlich dazu beigetragen, dass Leidinger 2016 das
Horst und Gretl Will Stipendium für Jazz und improvisierte
Musik der Stadt Köln verliehen wurde.

Lucas Leidinger | Piano, Komposition
Daniel Daemen | Saxophon

Eintritt 15|8 €
Wir laden herzlich ein.

s. Jazzkalender http://www.nrwjazz.net/
zu reservieren unter:
Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de

Martin Lamberty My Friends Got Famous

Samstag, den 26. Januar 2019 19:00 Uhr


Martin Lamberty

Fotografie Ausstellung und Fotobuch-Release

Seit sieben Jahren begleitet Martin Lamberty seine
Freunde – die Jungs, die schließlich die Band Annen-
MayKantereit wurden – als Freund, als Fotograf und
Filmemacher.
My Friends Got Famous ist die Dokumentation dieser
Zeit, ein fotografischer Essay über das Erwachsenwerden,
über Zusammenhalt und Getriebenheit, über das
ständige unterwegs und nie zuhause sein – und vor
allem über Freundschaft.

Wir laden herzlich ein.

Freiraum 0221 / 823 12 40, per mail über: freiraum@protect-data.de